GRAVEL Bekleidung

1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die große Freiheit beginnt auf zwei Rädern. Dieser Grundsatz gilt vor allem, wenn du auf einem Gravel Bike sitzt, denn diese Bikes können so ziemlich alles. Kann denn dein Fahrrad-Outfit da mithalten? Je länger deine Touren sind, desto besser bist mit “echter” Gravel-Bekleidung unterwegs. Vor allem auf langen Bikepacking-Touren sind Hosen und Oberteile deutlich bequemer und funktionaler, wenn sie speziell für Gravel Biker entworfen wurden.

Welcome to the THE GRAVELLIERS – Gravel-Bekleidung vom Feinsten

Geschwindigkeit auf glattem Teer, sicheres Spurhalten auf losem Boden, der Weg zur Arbeit durch die Stadt, bergauf und bergab … Gravel-Bikes sind dafür da, in jeder Lebenslage Spaß zu machen. Besonders “in” ist derzeit Bikepacking, also mehrtägige Reisen mit Fahrrad, Zelt und Schlafsack. Genau für diese Art des Radfahrens haben wir unsere erste Platzangst Gravel-Kollektion entworfen und von Grund auf an die Anforderungen deines Overnight-Abenteuers angepasst.

Warum? Wir selbst waren schon lange dem Freiheitsgefühl auf dem Gravel-Bike verfallen. Schnelle Kilometer auf Asphalt, Freiheit auf staubigen Schotterpisten und jede Menge Abenteuer auf flowigen Trails hatten eine neue Leidenschaft abseits unserer Mountainbike-Passion in uns geweckt. Schnell wurde uns dabei klar, dass es bei der Bekleidung für diese neue, aufregende Bike-Disziplin jede Menge Nachholbedarf gab, denn weder der lässige Mountainbike-Zwirn noch das hautenge Rennrad-Lycra passen zu dieser Art des Radfahrens. Neben den eigenen Erfahrungen lieferten uns Befragungen von Gravel- und Bikepacking-Fahrern zahlreiche Ideen, die dabei halfen, spezielle Anforderungen an eine Gravel-Bekleidungslinie zu definieren. Vom Reißbrett ging's direkt an die Nähmaschine, was dabei herausgekommen ist, siehst du hier.

Fassen wir zusammen: Gravel-Biken bedeutet Freiheit, Abenteuer und jede Menge Spaß. Vor allem, wenn du dabei die passenden Klamotten trägst! Du darfst übrigens auch schummeln, ohne Zelt losfahren und im Hotel übernachten. Aber gute Gravel-Bekleidung solltest du auf jeden Fall am Start haben!

Was macht Platzangst Gravel Bekleidung so besonders?

Besonders wichtig ist die Funktionalität der Gravel-Bekleidung. Aber natürlich willst du bei deinen Touren auch gut aussehen. Beides ist möglich – und das trotz schweißtreibender Anstrengung bei Wind und Wetter.

Die Funktion guter Fahrradbekleidung für Gravel Biker

Kleidung für Gravelbiker muss in erster Linie gut funktionieren und in jeder Fahrhaltung bequem sein. Wir überarbeiten unsere Schnitte immer wieder, außerdem achten wir bei der Auswahl der Materialien darauf, dass sie für Sportbekleidung geeignet sind.

Einige der wichtigsten Eigenschaften unserer Gravel Bekleidung:

  • ● Feuchtigkeit muss von den Stoffen der Gravel-Bekleidung nach außen transportiert werden und sie muss möglichst schnell trocknen.
  • ● Die Belüftung muss passen – wie alle Sportbekleidung ist Gravel-Bekleidung atmungsaktiv.
  • ● Die Gewebe müssen sich bequem an die Bewegungen anpassen und dabei nicht einschneiden oder scheuern, daher werden oft elastische Stoffe verarbeitet.
  • ● Bei den Schnitten unserer Kollektion haben wir uns für eine Mischung aus körperbetonten und dennoch lässigen Styles entschieden. So hast du genügend Bewegungsfreiraum, um aktiv auf dem Fahrrad zu sitzen, trotzdem flattern dein Gravel-Jersey und deine Gravel-Hose bei schnellen Abfahrten kaum.
  • ● Von unserer Mountainbike-Bekleidung kennen wir es nicht anders: die Kleidungsstücke müssen robust und widerstandsfähig sein. Diesen Aspekt haben wir natürlich auf unsere Gravel Bike-Bekleidung übertragen. Unsere Gravel-Shorts, Gravel-Trikots, Jacken, Socken und Mützen sind aus einem robusten Material geschaffen, damit sie dich lange auf deinen Gravel-Abenteuern begleiten.
  • ● Wie alle Sportbekleidung ist auch Gravel-Bekleidung gut waschbar.
  • ● Bei einem Gravel- oder Bikepacking-Abenteuer gibt es nicht immer nur Sonnenschein und warme Temperaturen. Ob dich ein warmer Sommerregen überrascht oder im kalten Herbst ein Wolkenbruch auf dich niederprasselt, wichtig ist, dass deine oberste Bekleidungsschicht wasserdicht ist. Aus diesem Grund haben wir eine spezielle Regenkombi entwickelt. Sie besteht aus einer Regenjacke und wasserdichten Shorts, mit dieser Kombination kannst du auch bei schlechtem Wetter in die Pedale deines Gravel-Bikes treten und hast trotzdem Spaß.
  • ● Wer schon einmal länger im Sattel gesessen hat weiß, dass auch zahlreiche Taschen und praktische Details beim Gravel-Biken von enormer Bedeutung sind. Auch unsere Platzangst Gravel Bekleidung verfügt dementsprechend über ausreichend Stauraum, Reißverschluß- oder Netztaschen und spezielle Eingriffe in der Regenjacke, um beispielsweise an die hintere Trikottasche zu gelangen.

 

Der coole Look der Platzangst Gravel Bekleidung

Der Look eines Gravel Bikers ist meist ebenso individuell wie die Routen, die gefahren werden. Bei der Platzangst-Gravel-Kollektion wird daher großer Wert auf den lässigen Style gelegt und verschiedene Farben, Schnitte und Muster sorgen dafür, dass du nicht nur während deines Gravel- oder Bikepacking Abenteuers eine gute Figur machst, sondern auch bei der Mittagspause im Biergarten korrekt gekleidet bist. Ob Ton-in-Ton oder mit knalligen Kontrasten, ob clean oder im Lagen-Look – stelle dir einfach ein individuelles Wohlfühl-Outfit für deine nächste Bikepacking-Tour zusammen.

Warum Gravel-Bekleidung, warum nicht Rennrad- oder MTB-Gear?

Ein Gravel Bike ist (abhängig von seiner Ausstattung) ein cooler Mix aus Rennrad, MTB und Alltags-Fahrrad. Warum solltest du dann nicht einfach die entsprechenden Styles tragen? Du könntest ja in lässigen Mountainbike-Klamotten oder in sportlicher Road-Bekleidung losfahren, aber so richtig passend ist beides eben doch nicht für Bikepacking und Gravel-Touren. Und Alltagskleidung kann auf dem Fahrrad gewaltig unbequem werden, vor allem dann, wenn du längere Zeit im Sattel sitzt.

Gravel Bike-Bekleidung bedient sich ganz einfach bei den besten Eigenschaften der anderen Fahrradbekleidung und kombiniert sie optimal, um die perfekte Funktion für lange, entspannte Touren zu haben. Sie bietet tatsächlich einen guten Mix aus allen denkbaren Einsatzzwecken. Sie ist haltbar und robust wie MTB-Gear, außerdem bietet sie ähnlich viele Taschen, Eingriffe und Belüftungs-Öffnungen. Gravel-Bekleidung ist zudem hochfunktional, was den Schnitt und die Stoffe angeht, und damit ebenso geeignet für stundenlanges Pedalieren wie ein Road Bike-Kit. Die Optik kommt sportlicher Freizeitkleidung am nächsten, ohne scheuernde Nähte, Stoffe, die dich einengen oder zu kurze Ärmel natürlich. Insgesamt ist sie wie gemacht für gemütliche bis anspruchsvolle Radreisen, daher wäre “Bikepacking-Kleidung” auch ein passender Begriff für unsere Gravel Bike-Bekleidung.

1 von 6